Scientific Games übernimmt Elk Studios | Casino News

Scientific Games Logo

Scientific Games übernimmt Elk Studios

Scientific Games Logo

Wie vor wenigen Tagen bekanntgegeben wurde, ist der Deal zwischen Scientific Games und Elk Studios erfolgreich über die Bühne gegangen. Das Glücksspielunternehmen mit Hauptsitz in den USA hat den schwedischen Spielentwickler Elk Studios nun offiziell aufgekauft. Über die Investitionssumme sind leider keine näheren Details bekannt.

Scientific Games hat sich das Ziel gesetzt, die eigene Produktpalette zu erweitern. Somit kommt dem Unternehmen der Deal gerade recht. In einer Presseerklärung wurde dieser offiziell gemacht. Ein großer Vorteil für das US-Unternehmen:

Dank der Übernahme ist es Scientific Games nun möglich, sich noch stärker auf die Glücksspielmärkte in Kanada und Europa sowie Großbritannien zu fokussieren. Elk Studios Spiele wird es künftig außerdem auch in den USA geben können – ein großer Schritt also in Richtung solides Wachstum.

Bei Elk Studios handelt es sich um ein schwedisches Unternehmen, dem es gelungen ist, sich seit der Gründung im Jahr 2013 zu einem der führenden Entwickler für Automatenspiele zu entwickeln. Fokussiert haben sich die Betreiber recht früh auf das mobile Spielerlebnis, welches durch hohe Qualität sowie schnelle Ladezeiten besticht. Einer der bekanntesten Bonusslots der Marke Elk Studios ist Wild Toro. Dieser Automat wurde erst 2017 Spiel des Jahres.

Außerdem bekannt sind Slots wie Cygnus und auch Katmandu. Sie findet man bereits seit längerer Zeit in europäischen, aber auch in vielen britischen Online Casinos. Scientific Games hat Elk Studios nicht einfach nur gekauft, sondern eine der womöglich geschicktesten Investitionen in den digitalen Glücksspielmarkt abgeschlossen. Bereits seit Jahren ist die Marke in der iGaming Branche präsent, doch künftig könnte sie noch prominenter werden.

Scientific Games CEO und Präsident Cottle erklärt: “Das Team von Elk Studios hat viel Talent und stellt eine Bereicherung unserer bestehenden internen Teams und Fähigkeiten dar. Die hochsynergistische Kombination ihrer hochrangingen Spiele und unseres führenden OpenGaming-Ökosystems bietet spannende Vertriebsmöglichkeiten in den USA und Kanada…

Elk Studios CEO Filip Säfbeck unterschreibt die Aussage des Scientific Games Präsidents: „Dieser Deal ist das Ergebnis langjähriger Arbeit eines Teams, das sich voll und ganz der Entwicklung hochwertiger Online-Spielerlebnisse verschrieben hat. Wir sehen dies als den perfekten Zeitpunkt, um dem Scientific Games Team beizutreten, da unsere Ambitionen, durch Innovation in den USA und in Kanada zu wachsen, völlig übereinstimmen.

Trotz der Übernahme, die Elk Studios die Ausweitung der Märkte, speziell fokussiert auf Kanada sowie die USA, ermöglicht, gibt es in der Übernahme eine Besonderheit. Dank dieser ist es beiden Studios weiterhin möglich, weiterhin unabhängig voneinander zu agieren und Spiele zu entwickeln. Eine Kooperation sowie die Nutzung bestehender Ressourcen sind die zweite Möglichkeit für beide Unternehmen, voneinander zu profitieren.

In jedem Fall sind die Türen nun geöffnet, um international noch mehr Kunden zu erreichen. Das gilt für Scientific Games genauso wie für Elk Studios, wobei gerade diese Marke bereits in vielen Teilen Europas hochkarätige Spiele anbietet.

Jetzt bei Lucky Days spielen

Wer bereits das eine oder andere Online Casino besucht hat, dem werden sowohl Elk Studios als auch Scientific Games möglicherweise ein Begriff sein. Gerade durch Spiele wie Wild Toro hat sich das schwedische Unternehmen in Europa einen Namen gemacht.

Scientific Games Slots sind dagegen meist nur begrenzt verfügbar, doch genau das soll sich mit der Übernahme von Elk Studios künftig ändern – wobei der Fokus wie gesagt nicht allein auf Deutschland liegt, sondern generell auf die EU gerichtet ist.

Zusätzlich sollen neue Märkte in Großbritannien erschlossen werden. Man darf gespannt darauf sein, welche Ideen beide Unternehmen zusammen umsetzen und inwieweit sich das auf die Spielmöglichkeiten in der Branche auswirkt. Einen guten Ruf genießen schlussendlich beide Marken, so dass von einer vielversprechenden Zukunft ausgegangen werden darf.

Artikel:

Scientific Games übernimmt Elk Studios

Datum:

Author: Ian May