Return to Paris | Casino Spiele

Return to Paris Logo

Return to Paris

Return to Paris Logo

Der prominente Betsoft Kunsträuber aus dem Smash Hit „A Night in Paris“ ist zurück: Bei Return to Paris versucht er erneut, das berühmte Louvre zu berauben – Heimat der Mona Lisa und zahlreicher weiterer Kunstobjekte. Die Macher haben sich hier einmal mehr in Zeug gelegt, um eine spannende Story zu kreieren. Online gegangen ist Return to Paris am 28. Oktober 2021, und seither ist das gelungene Release in zahlreichen Casinos zu finden.

Optisch macht Return to Paris eine gute Figur, und auch die Gewinnmöglichkeiten dürften hohen Ansprüchen gerecht werden – auch, wenn es sich um keinen Jackpot Automaten handelt. Der Vorteil hieran: Es wird eine recht hohe RTP bereitgestellt, von der Spieler auch mit kleineren Einsätzen profitieren können.

Nicht nur am Titel lässt sich erkennen, wohin die Reise geht. Der beleuchtete Eiffelturm im Hintergrund zieht sofort alle Aufmerksamkeit auf sich. Die Symbolik allerdings beinhaltet ihn nicht. Hier setzt Betsoft stattdessen auf zauberhafte Relikte des Louvre sowie auf die für Automatenspiele typischen Kartenwerte.

jetzt-spielen

Die Basics sind gewohnt einfach. Auf fünf Walzen und drei Symbolreihen hat Betsoft Gaming 20 Gewinnlinien festgelegt. Diese wiederum geben vor, wie identische Symbole verlaufen müssen, um als Kombination gewertet zu werden und eine Gewinnauszahlung hervorzurufen. Die Höhe richtet sich nach der Symbolart sowie Anzahl identischer Bilder.

In puncto Einsatz lässt das iGaming Studio den Spielern freie Hand. Mindestens 10 Cent müssen eingestellt werden, maximal sind pro Runde 100 Euro erlaubt. Alle weiteren Attribute wurden von Betsoft Gaming fix vorgegeben, so dass hier keine zusätzlichen Entscheidungen, beispielsweise bezüglich der Gewinnlinien, zu treffen sind.

Spiel Name Return to Paris
Rollen 5
Gewinnlinien 20
Minimum Rundeneinsatz 0,20
Maximal Einsatz 100,00
Auszahlungsquote 96,06%
Besonderheit Wild Explosion, Freispiele & mehr
Software Betsoft
Mobil Ja

 

Schon der Vorgänger „A Night in Paris“ überraschte mit einem Raub der besonderen Art und hielt Betsoft Gaming Fans für Stunden bei Laune. Nun setzen die Macher bei Return to Paris noch eins obendrauf – sowohl optisch als auch, wenn es um innovative sowie nicht alltägliche Bonus Features gibt. Man kann wirklich sagen, das Release ist ein Betsoft Spektakel.

Die Gewinnmöglichkeiten sind ebenfalls sehr reizvoll. Wer mag, kann sich jederzeit ohne Aufwand davon überzeugen. Betsoft hat hier faktisch an Einsteiger und High Roller gleichermaßen gedacht. Obendrein richtet sich Return to Paris an alle, die eine Affinität zur französischen Kultur haben.

Der „Gestohlene Schätze“ Bonus ist das Herzstück des Spielautomaten. Taucht der Dieb auf, werden umliegende Symbole den Sammlungen unter den Walzen hinzugefügt, der Zähler erhöht sich dabei immer weiter. Mithilfe zufälliger Standard Symbole besteht nun die Möglichkeit, den Dieb zu ersetzen und sich eine der Sammlungen zu sichern, die vorher zu Geld gemacht wird.

Polizisten geben dem Museum alle Schätze zurück. Auch dadurch steigt der Multiplikator für entstandene Sammlungen. Ergänzt wird das Spielkonzept durch Wild Explosionen sowie Freispiele. Letztere werden durch das Erscheinen der Mona Lisa aktiviert. Die klassischen Joker runden das Konzept ab. Mit ihnen lassen sich alle Kombinationen ohne eigene Funktion ergänzen.

Return to Paris Vorschau

jetzt-spielen

Die Auswahl an Anbietern ist recht groß, denn sowohl Spieler als auch Betreiber wissen die hohe Qualität von Betsoft Gaming zu schätzen. Hier eine kleine Auswahl arrivierter und seriöser Online Casinos:

– Lucky Days
– Wunderino
– NetBet

Laut Betsoft Gaming sind beim Return to Paris Spielen durchaus hohe Gewinne möglich – immerhin bis zu 105.600 Euro pro Runde. Von einem progressiven Jackpot kann hier zwar nicht die Rede sein, doch letztlich profitieren Nutzer in der Summe von insgesamt soliden Quoten. Die lassen sich wie gewohnt der Return to Paris Auszahlungstabelle entnehmen.

Es gibt, um es kurz zu machen, keine Möglichkeit, Einfluss auf Gewinnkombinationen und den Ausgang der Spielrunden zu nehmen. Die Gewinnhöhe jedoch richtet sich nach dem Einsatzwert, so dass sich gerade hier ein wenig Flexibilität bietet. Zudem ist es hilfreich, gleich zu Beginn ein Limit für Einsätze festzulegen, denn so bewahrt man sich auch langfristig die Freude am Spielen.

Eine Einzahlung kann in ausgewählten Casinos zwar sofort durchgeführt werden, ist aber natürlich keine Pflicht. Wer sich Return to Paris gratis ansehen und sich ohne Risiko mit den Besonderheiten des Spielautomaten vertraut machen will, der hat sowohl in seriösen Echtgeldcasinos als auch hier auf Online-Casino.at die Gelegenheit dazu.

Jetzt bei Wunderino spielen

Betsoft Fans dürfte es freuen, dass der gute alte Kunstdieb erneut auf Raubtour geht. Schließlich ist er es, der Return to Paris die gewünschte Spannung verleiht. Ob schlussendlich riesige Gewinne winken oder nicht, wird dank der genialen Optik und der Tatsache, dass hier immer wieder reizvolle Momente entstehen, fast zur Nebensache.

Gut ist, dass Nutzern nicht viel abverlangt wird – weder hohe Einsätze noch Erfahrung. Ein paar Testrunden können dennoch nicht schaden. Schließlich gibt es beim Return to Paris Spielen mehr spezielle Features zu entdecken als bei den älteren Betsoft Slots, wie eben A Night in Paris.

Datum:

Author: Ian May