Online Poker | GGPoker: Sebastian Gaehl schnappt sich das Super Million$

Diese Woche geht der Titel beim $10.350 Super Million$ auf GGPoker an die DACH-Community. Sebastian „Weizen“ Gaehl konnte sich behaupten und kassierte die Siegprämie von $369.934.

182 Entries waren es am Sonntag gewesen, neun Spieler gingen mit der Sicherheit von $52.847 ins Finale. Wahl-Österreicher Jans Arends hatte die Führung, Sebastian“ Weizen“ Gaehl lag auf Rang 5. Als erster musste Andras Nemeth gehen, der auf den Straight Draw setzte, aber gegen auf dem Board das Nachsehen hatte. Niklas Astedt, der sich letzte Woche seinen fünften Titel gesichert hatte, war wieder im Finale, musste dieses Mal aber Rang 7 nehmen, als er mit im Blind Battle gegen das Nachsehen hatte.

Zu viert am Tisch war Sebastian Gaehl schon klarer Chipleader, mit konnte er auch den Russen spaise411 mit verabschieden. Kurz darauf konnte Sebastian auch mit Pablo Silva mit auf dem Board verabschieden und damit war er im Heads-up gegen Jans Arends. Mit 15,8 zu 2 Mio Chips startete Sebastian Gaehl ins Heads-up, doch die Entscheidung ließ doch noch auf sich warten. Schließlich konnte sich Sebastian aber doch mit gegen behaupten, auf dem Board gingen die Chips in die Mitte und Sebastian Gaehl konnte über den Sieg und $369.934 jubeln.

Den kompletten Stream findet Ihr unter ggpoker.tv.

 

 

 

Author: Ian May