Online Poker | GGPoker: Doppelschlag von Tom Fuchs

Erneut waren die DACHs beim WSOP Spring Circuit auf GGPoker sehr erfolgreich, während Christian Rudolph mehrfach den Sieg verpasste, schlug Tom „Mr_DAX“ Fuchs gleich doppelt zu.

Keinen Erfolg gab es beim $500 PLO Big Bounty. Von den 1.256 Entries waren noch 12 Spieler übrig, pepe87 war als letzter Österreicher mit dabei.Auf Rang 8 war für ihn dann aber Feierabend, $7.684 inkl. $2.890 gab es als Belohnung. shrekpoker91 holte den Sieg, er kassierte $73.395 inkl. $49.924.

Bobbele konnte den Sieg beim $40 Forty Stack holen, er kassierte $5.647 nach einem Deal im Heads-up. Auch Jana900 (4/$2.713) und Fremdgehen69 (5/$2.039) waren am Final Table. Markus Dürnegger musste sich beim $88 Crazy Eights im Heads-up geschlagen geben, $6.585 gab es zum Trost.

PLay4Mon3 kassierte beim $525 Bounty Hunters HR $5.482 inkl. $2.640 für Rang 7 und belegte beim $63 Super Six Turbo noch Platz 3 für $1.806. Tom „Mr_DAX“ Fuchs holte beim $250 Daily Classic HR den Sieg und $11.101, außerdem setzte er sich beim $315 Bounty King Circuit durch und konnte dort weitere $10.262 inkl. $6.914 holen.

Christian Rudolph belegte beim $525 Fifty Stack HR Platz 4 für $3.329, auch beim $525 Bounty Hunters Encore wurde es Platz 4 für $2.158 inkl. $562. Beim $1.050 Friday Heater kassierte er $7.164 inkl. $2.375 für Platz 2, beim $630 Super Six Turbo wurde er ebenfalls Runner-up für $3.585 inkl. $300.

Meldet Euch jetzt bei GGPoker an und holt Euch € 85 an kostenlosen Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal € 500!

WSOP Spring Circuit
Datum: 24. März – 17. April
Ring Events: 18
GTD: $100.000.000 inkl. Side Events
Kompletter Turnierplan –>> click

Die Ergebnisse vom 8. April:

 

Author: Ian May