Neuer Casinos Austria CEO aus den Niederlanden | Casino News

Flagge Österreich

Neuer Casinos Austria CEO aus den Niederlanden

Flagge Österreich

Lange mussten die Casinos Austria nach einem neuen CEO für ihr Unternehmen suchen, nun ist er endlich gefunden: Der ehemalige Musical Manager Erwin van Lambaart, der bereits seit geraumer Zeit als Holland Casino Chef im Einsatz ist, wird bereits im kommenden April 2021 die Führung der Casinos Austria übernehmen.

Dass es einen CEO Wechsel geben wird, war schon länger bekannt. Allerdings gestaltete sich die Suche nach einem geeigneten Nachfolger für die teilstaatliche Casag (Casinos Austria AG) sehr komplex. Die Herausforderung bestand darin, jemanden auszuwählen, der politisch unverdächtig ist und der somit buchstäblich eine weiße Weste trägt.

Auf Erwin van Lambaart treffen diese Faktoren zu. Er bemüht keine Beziehungen zu einer Partner und ist bereits bestens mit den Aufgaben des Casinomanagements vertraut. Seine Geschichte als Casinos Holland Chef macht ihn praktisch zu einem der Top Manager im Geschäft. Außerdem entscheidend: Zwischen den Niederlanden und Österreich gibt es im Bereich Online Glücksspiel keine Verbindung. Die Casinos Holland halten sich strikt an das Verbot, Casino Spiele in Österreich anzubieten.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich die CASAG darum bemüht, einen CEO zu finden. Erst kürzlich kam es zu einem Desaster mit Peter Sidlo. Bei ihm stellte sich eine nahe Beziehung zur FPÖ voraus, die dazu führte, dass der Manager noch vor der offiziellen Arbeitsaufnahme wieder von der Casinos Austria Bildfläche verschwand.

Den Verantwortlichen war es nun umso wichtiger, nicht erneut Fehler bei der Suche eines Managers zu machen. Um dies zu gewährleisten, wurde kurzfristig eine Vorstandssitzung einberufen. Drei Kandidaten standen am vergangenen Montag zur Auswahl, darunter Erwin van Lambaart, der in den Niederlanden lebende 58-jährige Holland Casinos Manager.

Van Lambaart hat nach reiflicher Prüfung des Casinos Austria Vorstandes den Zuschlag erhalten und wird damit offiziell der Nachfolger der bisherigen Generaldirektorin Bettina Glatz-Kremsner, die sich dazu entschieden hat, ihren bestehenden Vertrag auslaufen lassen und ihren Platz an der Spitze des Konzerns zu verlassen.

Nicht nur das Holland Casino, welchem auch ein Online Casino Betrieb angehört, hat der Niederländer, der künftig bei Casinos Austria agieren wird, über viele Jahre hinweg gemanagt. Seine Karriere ist deutlich vielseitiger, denn nachdem er lange Zeit im Hotelgewerbe arbeitete, hat der zweifache Vater 1998 die Musical Branche für sich entdeckt und sowohl bei Joop van den Ende Theaterproduktionen wie „Der König der Löwen“ und „Mamma Mia“ produziert, als auch im Vorstand der Sail Event gesessen.

Seit 2016 weiß van Lambaart, wie der Hase in der Glücksspielbranche läuft und was seriöse Casino Spiele ausmacht. Seinen Posten als CEO bezog er in dem Jahr bei Holland Casino, dem staatlichen Unternehmen der Niederlande, welches sowohl lokal als auch Online Glücksspiel anbietet. Er trägt damit die Hauptverantwortung für 14 Standorte und etwa 3.500 Mitarbeiter.

Lucky Days Casino

Vorgängerin Bettina Glatz-Kremsner hat ordentlich vorgelegt und es geschafft, als Leiterin der Casinos Austria für ein deutlich attraktiveres Betriebsklima zu sorgen – das, obwohl sie sich für ein Sparpaket ausgesprochen und dieses letztlich auch durchgesetzt hat. Es gilt also für den Niederländer und neuen CEO, an dem neuen, wirkungsvollen Konzept anzuknüpfen – keine einfache Herausforderung.

Zunächst werden Erwin van Lambaart und seine Familie in Kürze nach Wien ziehen. Nur vor Ort ist es schließlich möglich, das Management so durchzuführen, wie es ein derart umfangreicher Konzern erfordert. Aktuell bleibt dem Manager ein wenig Zeit, denn bis dato sind die Spielbanken-Standorte aufgrund der Corona Krise abermals geschlossen.

Trotz allem gibt sich CASAG Aufsichtsratspräsident Wolfgang Hesoun zuversichtlich: „Nach den Schwierigkeiten der Vergangenheit war es ganz entscheidend, einen transparenten und internationalen Standards entsprechenden Prozess für die Vorstandsbestellung aufzusetzen. Mit der Wahl von van Lambaart haben wir den neuen Stil und Ansatz der Aktionäre bei der Ernennung von Casag-Vorstandsmitgliedern deutlich gemacht.

Artikel:

Neuer Casinos Austria CEO aus den Niederlanden

Datum:

Author: Ian May