Live Poker | King’s Eureka: Starkes Feld beim PLO

Auch das € 300 + 30 PLO Event der PokerStars Eureka Poker Tour im King’s Resort Rovzadov wurde gestern, den 28. Mai, gestartet und auch hier konnte man mit 136 Entries die € 30.000 Preisgeldgarantie locker übertreffen.

Für € 300 + 30 Buy-In gab es 30.000 Chips und 30 Minuten Levels, € 30.000 waren garantiert. 93 Spieler nahmen an den Tischen Platz, 43 Re-Entries kamen noch hinzu. So lagen nach Abzug der 5 % Fee € 38.760 im Pot, auch hier gibt es die Preisgeldaufteilung erst zum Start vom Finale.

21 Spieler gehen angeführt von Jakub Rampas mit 816.000 Chips ins Finale, auf Rang 2 liegt Alexander Baier mit 564.000 Chips. Auch Niko Heggelmann und Sergej Barbarez sind gut aufgestellt, weitere DACHs im prominenten Finale mit dabei. Bei den Blinds 2k/4k/4 geht es um 14 Uhr zurück an die Tische.

Gestartet wird heute das letzte Side Event der Eureka, das € 180 + 20 Closer, bei dem € 20.000 Preisgeld warten. Alle Infos rund um die Eureka gibt es unter pokerstarslive.com und natürlich auch unter kings-resort.com.

Name Country Chip count Table Seat
Jakub Rampas Czech Republic 816.000 5 2
Alexander Baier Germany 564.000 6 6
Nicolas Maillaud France 308.000 7 3
Niko Heggelmann Germany 299.000 5 1
Shawn Morales United Kingdom 259.000 5 6
Sergej Barbarez Germany 253.000 7 6
Marco Di Persio Italy 213.000 5 8
Alper Kemal Aksungur Germany 212.000 6 3
Roman Cieslik Germany 192.000 7 5
Miguel Pellicer Hernandez Spain 142.000 6 5
Sitki Sari Austria 138.000 6 4
Mantas Misevicius Lithuania 119.000 6 1
Leonidas Andriopoulos Greece 102.000 5 4
Travis Endersby Australia 83.000 7 8
Safwane Anwar Bahri France 58.000 6 8
Markus Anheier Germany 53.000 7 2
Marek Blasko Slovakia 52.000 6 2
Itay Kimhi Israel 51.000 7 4
Ernst Stoller Switzerland 50.000 7 7
Yehuda Cohen Israel 35.000 5 3
Tuomas Levonen Finland 30.000 7 1

 

Kompletter Turnierplan Eureka Rozvadov 2022:

 

Author: Ian May