Live Poker | King’s: 3-Way Deal entscheidet das IPS High Roller

Als Side Event beim Italian Poker Sport im King’s Resort Rovzadov wurde gestern, den 12. Juni, zum € 500 + 50 High Roller geladen. Entschieden wurde das Turnier durch einen Deal zu dritt.

Für das Buy-In gab es 100.000 Chips und 25 Minuten Levels, € 30.000 Preisgeld waren garantiert. 165 Starter und noch 15 Re-Entries sorgten dafür, dass das CAP von 180 erreicht wurde, € 85.500 lagen nach Abzug der 5 % Fee im Pot. Die Top 20 Plätze waren bezahlt, auf den Sieger warteten stattliche € 20.518. Die Siegprämie wurde aber nicht ausgespielt, die letzten drei einigten sich  auf einen Deal. Dieser brachte Eusebiu Nicolae Jalba den Sieg und € 15.212 Preisgeld.

Heute  gibt es das € 130 + 20 Big Monday (€ 10.000 GTD), bereits am Mittwoch wird die GCOP eröffnet. Im Cash Game wird ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO gespielt, alle Infos zum kompletten Angebot und alle Details findet Ihr unter kings-resort.com.

Buy-in € 500 +  € 50        
Entries 165        
Re-Entries 15        
Total entries 180        
Total prizepool € 85 500        
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Eusebiu Nicolae Jalba Romania € 20.518 € 15.212
2 Slobodan Jankovic Bosnia and Herzegovina € 13.979 € 14.676
3 Devid Berlin Lithuania € 9.234 € 13.843
4 Rozvaplus   France € 7.610  
5 Raul George Sav Romania € 6.113  
6 Radovan Fridrich Slovakia € 4.788  
7 David Berdis Slovakia € 3.591  
8 Maximilian Steinmueller Austria € 2.651  
9 Enrico Bove Italy € 2.052  
10 Nick Bogaert Belgium € 1.710  
11 Sinan Kuru Germany € 1.710  
12 Ferdinand De Giacomi Italy € 1.496  
13 All-In and pray   Germany € 1.496  
14 Biene Ramirez   Germany € 1.368  
15 Zvi Levi Israel € 1.368  
16 Andreas Pavli Cyprus € 1.240  
17 Paul Adrian Covaciu Romania € 1.240  
18 Alexandru Golimbiovschi Romania € 1.112  
19 Kurt Radinger Austria € 1.112  
20 Virus   Germany € 1.112  

Author: Ian May