Live Poker | Grand Casino Liechtenstein: Payam Ansarian gewinnt das Grand Stack

Das CHF 120 + 10 Grand Stack sorgte gestern, den 10. April, im Grand Casino Liechtenstein für Abwechslung.

Das Buy-In von CHF 120 + 10 brachte jedem Teilnehmer 100.000 Chips, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht. Mit 55 Teilnehmern und noch elf Re-Entries kamen CHF 7.920 in den Pot und die Top 9 Plätze waren bezahlt. Auf der Bubble gab es einen Deal, von dem Peter  Camponovo profitierte. Am Ende wurde auch geteilt, die letzten drei konnten sich auf einen Deal einigen. Dieser brachte Payam Ansarian den Sieg und CHF 1.540 Preisgeld, Franz Oberwinkler nahm Rang 2 für CHF 1.550 und Fabian Hiltebrank kassierte noch CHF 1.390 für Rang 3.

Mit dem CHF 100 + 50 + 10 Kncokout startet man in die neue Woche, ab Mittwoch dreht sich dann alles bereits um die CHF 100.000 GTD Easter Poker Master (CHF 330). Ab 17 Uhr haben täglich die Cash Game Tische geöffnet, ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO kann gespielt werden. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

 

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal Unterschrift
1 Payam Ansarian   UK 2.090 CHF 1.540 CHF  
2 Franz Oberwinkler   AT 1.420 CHF 1.550 CHF  
3 Fabian Hiltebrand   CH 1.120 CHF 1.390 CHF  
4 Patrick Kanz   CH 840 CHF    
5 Murat Yilmaz   AT 670 CHF    
6     Stefano CH 560 CHF    
7 Vinicio D’Angelo   CH 470 CHF    
8 Michael Sieber   CH 390 CHF    
9 Voravut Sangthong   CH 360 CHF    
10 Peter Camponovo   CH   150 CHF  

Turnierplan April:

 

 

Author: Ian May