Live Poker | Grand Casino Liechtenstein: Heads-up Deal beendet das Freezeout Master

Ein Deal im Heads-up brachte die Entscheidung beim CHF 220 + 30 Freezeout Master im Grand Casino Liechtenstein, Sieger wurde „Akta X“ aus der Slowakei.

164 Teilnehmer hatten einen Preispool von CHF 36.080 generiert, 30 Spieler hatten sich an den drei Starttagen einen Platz im Finale erspielt. Für sie ging es dann gestern, den 29. Mai, mit der Sicherheit des Min-Cashes von CHF 360 zurück an die Tische, auf den Sieger warteten CHF 7.620. Manuela Mätzler Artho war Chipleaderin und führte das Feld ins Finale.

Für sie kam dann aber das Aus auf Rang 5, was ihr einen CHF 2.055 Zahltag bescherte. Die Siegprämie von CHF 7.620 wurde nicht ausgespielt, im Heads-up einigten sich Akta X und Fridolin auf einen Deal, der Akta X den Sieg für CHF 6.460 bescherte, Fridolin nahm CHF 5.900 mit.

  Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1     Akta X SK CHF 7.620 CHF 6.460
2     Fridolin CH CHF 4.740 CHF 5.900
3 Vladko Giorgien   CH CHF 3.660  
4 Emanuele Grande   IT CHF 2.730  
5 Manuela Mätzler Artho   CH CHF 2.055  
6     TArZahn DE CHF 1.590  
7 Bruno Keller   CH CHF 1.225  
8     Pippi Langstrumpf AUT CHF 1.010  
9 Flavio Casutt   CH CHF 865  
10     Tigre 2021 ESP CHF 730  
11 Salim Ahmad Kassabaki   DE CHF 730  
12 Miriam Hocke   AUT CHF 730  
13 Roland Oswald   CH CHF 615  
14 Roland Stemer   CH CHF 615  
15 Zoltan Bene   HU CHF 615  
16 Daniele Polverino   CH CHF 515  
17 Roger Keller   CH CHF 515  
18     Lock80 CH CHF 515  
19     Bea CH CHF 515  
20 Lukas Reimann   CH CHF 515  
21 Sandro Zarriello   CH CHF 435  
22 Seid Saliji   CH CHF 435  
23 Christian Anton BecK   AUT CHF 435  
24     Abbas DE CHF 435  
25     Q9-Diam CH CHF 435  
26 Amir Azzouz   CH CHF 360  
27 Mervan Elvedin   CH CHF 360  
28     Hurricane KR CHF 360  
29 Riccardo Gubser   CH CHF 360  
30 Thomas Arlt   AUT CHF 360  

Als Side Event wurde gestern wieder das CHF 120 + 10 Grand Stack angeboten, hier gab es mit 100.000 Chips und 15 Minuten Levels Action. 25 Teilnehmern und noch zwei Re-Entries wurden verbucht, CHF 3.240 landeten im Pot und wurden auf die Top 4 Plätze verteilt. Schon bei sechs Spielern aber einigte man sich auf einen Deal, Chipleader war zu diesem Zeitpunkt Peter Camponovo, der sich so über den Sieg und CHF 690 freuen konnte.

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1 Peter Camponovo   CH 1.290 CHF 690 CHF
2     Hurricane DE 870 CHF 620 CHF
3     Q17 DE 620 CHF 620 CHF
4     Mr 7 DE 460 CHF 530 CHF
5 Ines  Thoeni   CH   470 CHF
6 Michael Sieber   CH   310 CHF

 

Mit dem gewohnten CHF 100 + 50 + 15 Knockout Boutny startet man nun in die neue Woche, aber am Wochenende dreht sich dann alles um die „Road to PSPC“, wo beim CHF 360 + 40 Main Event CHF 200.000 GTD und ein $30.000 Platinum Pass für die PSPC warten. Cash Games werden täglich ab 17 Uhr ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO angeboten.   Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

 Turnierplan Mai:

 

 

Author: Ian May