Live Poker | Grand Casino Liechtenstein: 4-Way Deal beendet das Bounty

Zum Wochenstart gab es im Grand Casino Liechtenstein wieder das CHF 100 +50 + 15 Knokout Bounty.

Für das Buy-In von CHF 100 + 50 + 15 gab es wie gewohnt 20.000 Chips, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht. 28 Teilnehmer und noch 10 Re-Entries wurden verbucht und so landeten CHF 3.800 im Pot, weitere CHF 1.900 wurden an Bounties ausbezahlt. Die Top 5 Plätze waren bezahlt, wobei es aber einen Bubble Deal gab. Auch die Siegprämie von CHF 1.200 wurde nicht ganz ausgespielt, die letzten vier einigten sich auf eine brüderliche Teilung, die jedem CHF 832 bescherte.

Heute gibt es noch das CHF 50 + 5 Tuesday Rebuy, ehe morgen schon mit dem CHF 30 + 5 Satellite die  CHF 100.000 GTD Easter Poker Master (CHF 330) eröffnet werden. Ab 17 Uhr haben täglich die Cash Game Tische geöffnet, ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO kann gespielt werden. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1 Aldin Banovi   SUI 1.200 CHF 832 CHF
2     Leon SRB 950 CHF 832 CHF
3     K100 SUI 685 CHF 832 CHF
4     ZIRF SUI 495 CHF 832 CHF
5 Hans Pfister   SUI 340 CHF  
6 Dragana Jagustin   SUI 130 CHF Bubble

 

Turnierplan April:

 

 

Author: Ian May