Live Poker | Casino Salzburg: Bambi gewinnt das Friday Late Night Turbo Bounty

Als Side Event der Bounty Hunter Days powered by poker-trip.de gab es gestern, den 10. Juni, im Casino Salzburg das € 150 + 50 + 30 Friday Late Night Turbo Bounty.

Mit 20.000 Chips ging es an die Tische, die Blinds wurden zügig alle 15 Minuten erhöht. 34 Teilnehmer und noch vier Re-Entries wurden verzeichnet und so kamen € 7.600 in den Pot. Davon wurden € 1.900 als Bounties ausgeschüttet, € 5.700 wurden auf die Top 5 Plätze verteilt. Am Ende war es Bambi, der den Sieg für € 2.110 + Bounties holte, Julez nahm Rang 2 für € 1.480 + Bounties mit.

Heute stehen die letzten beiden regulären Flights beim € 100.000 GTD Main Event an, das Buy-In von € 300 + 200 + 50 beschert 50.000 Chips und 30 Minuten Levels. Als Side Event sorgt am Abend das € 155 + 100 + 25 Late Night Bounty wieder für Unterhaltung. Die Cash Games starten schon bei € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, ab 12 Uhr kann gespielt werden. Alle Details rund um die Bounty Hunter Days im Casino Salzburg findet Ihr sowohl auf salzburg.casinos.at als auch auf poker-trip.de.

 

Rang Vorname Name Nation Preisgeld
1 Bambi   A € 2.110
2 Julez   D € 1.480
3 Sameh Thake D € 970
4 Thomas Fischer A € 685
5 Alon Rubashik ISR € 455

 

Author: Ian May