Live Poker | Banco Casino Bratislava: Sil Park mit tollem Start in die Banco Casino Championship

Erst knapp ein Drittel der garantierten € 150.000 sind bei der € 150 Banco Casino Championship im Banco Casino Bratislava im Pot, Sil Park konnte gestern Tag 1C für sich entscheiden.

Gestern, den 7. April, wurde sowohl im Banco Casino Bratislava, als auch im Banco Casino Kosice gespielt. für € 150 gab es dabei wieder 50.000 Chips und 30 Minuten Levels, wobei bis zum Erreichen der Geldränge (10 % der Entries) gespielt wurde. In Kosice waren es 44 Entries und vier Spieler, die sich für das Finale am Sonntag qualifizierten. In Bratislava war die Runde mit 82 Entries fast doppelt so groß, acht Spieler konnten Chips eintüten. Hyunsil Park holte sich mit 1.049.000 Chips den Tagessieg, in der Gesamtwertung reihte sie sich auf Rang 2 ein. Alfred Müller tütete 370.000 Chips ein, ebenfalls im Finale ist Dietmar Huber, er ist mit 199.000 Chips unter den Shortstacks.

Heute gibt es neben den beiden Heats vom Main Event um 15 Uhr und 22 Uhr (Turbo 15 Minuten) auch das € 550 High Roller, bei dem € 20.000 garantiert sind. Gespielt wird mit 100.000 Chips und 30 Minuten Levels. Morgen folgen drei Heats bei der BC Championhip, die letzte Qualifikationsmöglichkeit gibt es am Sonntag vor dem Finale. Schafft man, sich doppelt zu qualifizieren, gibt es € 450, bei einer Dreifachqualifikation sind es sogar € 900.

Die Cash Games im Banco werden rund um die Uhr angeboten, gestartet wird bei € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Details zum kompletten Angebot im Banco findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter marketing.manager@bancocasino.sk (englisch) wenden.

Viele Fotos vom Event findet Ihr ebenso wie den Live Report ebenso auf bancocasino.sk.

Entries:

  1A 1B 1C 1C-K 1D 1E 1F 1G 1H 1I 1J gesamt
Entries 83 125 82 44               334
left 8 13 8 4               33

 

Chip Counts:

Rang Name Naiton Chip Count Flight
1 Kanda Maros   Slovakia 1.222.000 1A
2 PARK HYUNSIL   Korea, South 1.049.000 1C
3 GABZDIL MATUS   Slovakia 987.000 1C-K
4 Antala Rastislav   Slovakia 883.000 1B
5 Rusu Marius   Romania 807.000 1B
6 Eminger Mathias   Austria 767.000 1A
7 Kratochvil Karel   Czech Republic 695.000 1C-K
8 Margueritat Julien Pierre Lionel   France 643.000 1C
9 SPANY MARTIN   Slovakia 619.000 1A
10 Kovaciny Juraj   Slovakia 617.000 1A
11 BOHONY KAROL   Slovakia 605.000 1B
12 STEVIC ZELJKO   Austria 582.000 1B
13 Kux David   Slovakia 569.000 1C
14 PALOCNY MICHAL   Slovakia 558.000 1B
15 Kocian Andrej   Slovakia 552.000 1B
16 HANZEL DUSAN   Slovakia 519.000 1C
17 Necas Ondrej   Czech Republic 504.000 1B
18 CIESAR MARTIN   Slovakia 497.000 1C
19 Anto Baotic   Austria 486.000 1B
20 Olesnan Vladimir   Slovakia 398.000 1A
21 Muller Alfred Ernst   Austria 370.000 1C
22 Cech Roman   Czech Republic 346.000 1B
23 RATH SIEGFRIED   Austria 291.000 1B
24 BARTKO VLADIMIR   Slovakia 286.000 1A
25 BERDIS DAVID   Slovakia 267.000 1C-K
26 Vettas Christos   Greece 266.000 1B
27 MESZAROS LASZLO   Hungary 253.000 1C-K
28 Faux David   France 215.000 1C
29 MULLER MARTIN   Austria 201.000 1B
30 HUBER DIETMAR   Austria 199.000 1C
31 SHCHERBA VITALII   Ukraine 176.000 1A
32 Ozniev Magomed   Austria 170.000 1B
33 Kapiciak Matej   Slovakia 65.000 1A

 

Kommende Events:

 

Author: Ian May