Live Poker | Banco Casino Bratislava: Ab in den heißesten Pokersommer aller Zeiten

€ 100.000 GTD Bounty Hunter Days, € 333.000 GTD Polish Poker Championship, € 400.000 GTD Slovak Series of Poker, € 150.000 GTD Greek Poker Chamipns und noch das € 150.000 GTD France Benelux Masters – das Banco Casino Bratislava startet in den heißenden Pokersommer aller Zeiten.

Dieses Jahr mischt das Banco als eine der ersten Adressen im Pokerzirukus mit. Einige gelungene Festivals wie der Teilnehmerrekord bei der Special Edition der Banco Casino Masters im April hat man schon vorzuweisen. Nun eröffnen die € 100.000 GTD Bounty Hunter Days eine Reihe von fetten Festivals – und jedes hat sein Extra und Special, was es attraktiv macht.

Die Bounty Hunter Days powered by poker-trip.de muss man nun wirklich nicht mehr vorstellen. Beim € 80 + 80 + 25 Main Event werden von 25. bis 29. Mai mindestens € 100.000 Preisgeld ausgespielt. Dazu kommen Side Events und vor allem viel Spaß auch mit der BHD Community abseits der Tische. Auch die Wiener vom PSV Checkraiser werden zahlreich vor Ort sein.

Normalerweise gibt es eine Verschnaufpause zwischen den Events, aber dieses Mal kommen gleich nach den Bounty Hunter Days die Polen ins Banco. Insgesamt warten bei der Polish Poker Championship € 333.000 Preisgeld, davon entfallen € 250.000 auf das € 100 Main Event. Wenn die Polen ins Banco kommen, dann ist Ausnahmezustand, weil die Hütte brechend voll ist. Aber nicht im negativen Sinn, weil es zuviel ist, sondern im positiven, weil diese Events immer für neue Teilnehmerrekorde gut sind. Durch die vielen und großen Räumlichkeiten des Crowne Plaza kann das Team vom Banco solche Events locker administrieren. Wie immer gibt es beim € 100 Main Event der PPC zahlreiche Flights, einen auch im Banco Casino Kosice. One Day Side Events, darunter das € 700 High Roller  (€ 30.000 GTD) sorgen für weitere Abwechslung an den Tischen.

14 Tage dauert es dann, ehe das nächste große Festival startet und auch hier bekommt man Bewährtes serviert. Die Slovak Series of Poker (SSOP) ist zurück und von 20. Juni bis 4. Juli geht um insgesamt gleich € 400.000 an Preisgeldern. Die beiden Highlights der Sereis sind das € 150 100k Event, bei dem es um € 100.000 geht. Am 28. Juni startet dann das € 225 + 25 Main Event, bei dem gleich wieder satte € 250.000 Preisgeld warten. Rund um diese beiden Highlights gibt es zahlreiche weitere Events, auch andere Varianten wie PLO oder OFC kommen hier zum Zug. Natürlich gibt es auch viele Satellites, um die Bankroll ein wenig zu schonen.

Sicher ist – auch nach der SSOP geht es mit Vollgas weitere, denn von 5. bis 11. Juli feiern die Greek Poker Champions beim € 150 + 25 Main Event (€ 150.000 GTD) ihre Premiere und gleich danach von 18. bis 25. Juli gibt es die nächste Premiere. Beim € 110 Main Event der France Benelux Masters warten weitere € 150.000 Preisgeld.

Ebenso sicher ist, dass es im Herbst noch heißer weitergehen wird, unter anderem ist auch schon die Neuauflage von The Festival von 10. bis 16. Oktober mit einer € 500.000 Preisgeldgarantie fixiert.

Die Cash Games im Banco gibt es rund um die Uhr ab den Blinds € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO.  Alle Details zum kompletten Angebot im Banco findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter marketing.manager@bancocasino.sk (englisch) wenden.

 

Kommende Events:

 

Author: Ian May