Euro Millions Jackpot geht nach Frankreich | Casino News

Flagge Frankreich

Euro Millions Jackpot geht nach Frankreich

Flagge Frankreich

Schon seit Tagen war Frankreich im Lottofieber. Der Grund: Bei der Ziehung „EuroMillions“ ging es seit Anfang Oktober 2021 um einen echten Jackpot Rekord. Dem glücklichen Gewinner sollten sagenhafte 220 Millionen US Dollar ausgezahlt werden, doch erst jetzt wurde der Traum für eine Lottokundin aus Französisch-Polynesien, inmitten der Südsee, Wirklichkeit. Wie die Lotteriegesellschaft La Française de Jeux mitteilte, geht der größte EuroMillions Gewinn aller Zeiten nach Frankreich.

Bereits wenige Tage nach der Ziehung machen sich die Verantwortlichen der EuroMillions Lotterie auf den Weg, um der Gewinnerin ihren Check höchstpersönlich vorbeizubringen. Die dürfte sich mehr als jeder klassische Lottospieler über den unfassbaren Geldsegen gefreut haben, denn: Es war tatsächlich das erste Mal, dass die junge Frau Lotto spielte.

Es gab wohl gleich mehrere Gründe für FDJ Abteilungsleiterin Isabelle Cesari, ein Ticket zu kaufen und in die Südsee zu reisen. Französisch-Polynesien kriegt vermutlich auch sie nicht allzu oft zu sehen, und zumindest einmal im Leben sollte man die Südseeinsel Tahiti, auf der die Gewinnerin zu Hause ist, gesehen haben. Noch dazu handelt es sich um eine sehr junge Frau, die sicherlich einiges mit dem Großgewinn anfangen kann. Schließlich hat sie ihr ganzes Leben noch vor sich.

Man kann zwar sagen, dass es den Lotto Veranstalter in Frankreich nicht mehr überrascht, wenn Jackpots in dreistelliger Millionenhöhe den Besitzer wechseln. Der letzte Rekord lag im Dezember 2020 bei immerhin 200 Millionen Euro, und auch diesen EuroMillions Jackpot konnte sich ein Franzose sichern. Für gewöhnlich liegen die Gewinne bei rund 160 Millionen Euro. Diesmal allerdings wurde der Rekord gebrochen.

Sowohl Cesari als auch der Lotterie-Geschäftsführer Thierry Gabarret, welcher für den Pazifikraum zuständig ist, besuchten die junge Frau in ihrem Zuhause. Die will mit gutem Grund nicht namentlich genannt werden, denn Geld zieht Neider bekanntermaßen magisch an.

Abteilungsleiterin Cesari ist glücklich darüber, dass auch im französischen Überseegebiet der eine oder andere Glückspilz lebt. Wohin das Glück fällt, darauf hat eben niemand Einfluss. Interessant ist, dass die Gewinnerin aus Französisch-Polynesien eigenen Angaben zufolge noch nie in ihrem Leben einen Lottoschein ausgefüllt hat. Ihr Großvater dagegen spielte häufiger, ihm habe sich dabei hin und wieder über die Schulter geschaut. Irgendetwas will ihr gesagt haben, dass das Glück bei ihr früher oder später einschlägt.

Im Interview verriet die Französin: „Ich habe meinem Großvater immer gesagt, dass mir an dem Tag, an dem ich an der Reihe bin, das Glück hold sein wird. Ich habe auf den richtigen Moment gewartet, um zu spielen, und an diesem Tag hatte ich eine Ahnung.“

Die Eingebung hat sie offensichtlich nicht getäuscht. Wenn man ihr glauben kann, wusste sie bereits vor dem Abgleich der Zahlen, dass sie den großen Gewinn erhalten würde. Ihre größte Sorge war schlussendlich, dass sie den Lottoschein nicht mehr wiederfinden könnte. Um ihn vor Verlust zu schützen, hatte sie ihn nämlich mehrfach an anderen Stellen im Haus versteckt. Zum Glück tauchte der Schein rechtzeitig wieder aus und die Französin konnte ihren Anspruch geltend machen.

Flagge Frankreich

Die Geschichte aus Übersee lehrt uns, dass man vielleicht nicht unbedingt immer planen, sondern einfach aufs eigene Glück vertrauen sollte. Dabei ist es natürlich vollkommen egal, ob es um Lotterien oder das Spiel im Online Casino ist. Der Zufall allein weiß am besten, wann man an der Reihe ist, groß zu gewinnen. Spielautomaten werfen zwar nicht unbedingt 220 Millionen Euro ab, reich werden kann man hier jedoch trotzdem, denn nicht selten geht es um satte Jackpots, die einen neuen Besitzer suchen.

Ob die Französin wirklich einen sechsten Sinn hatte oder es einfach nur Zufall war, dass sie ausgerechnet mit dem ersten Lottoschein gewann? Das lässt sich kaum beantworten. Tatsache ist jedoch, dass es jeden treffen kann – und dass in Online Casinos eine höhere Gewinnwahrscheinlichkeit besteht als beim Lotto Spielen.

Artikel:

Euro Millions Jackpot geht nach Frankreich

Datum:

Author: Ian May